Feuerwehrverein

Der Feuerwehrverein der Feuerwehr Krommenthal besteht zurzeit aus 135 Mitgliedern, dies sind passive Mitglieder, Fördernde Mitglieder, Mitglieder aus der aktiven Wehr und Ehrenmitglieder. Die passiven Mitglieder sind ehemalige aktive Mitglieder die nach ihrer aktiven Zeit im Verein zu passiven Mitgliedern wurden. Unsere Fördernden Mitglieder sind Vereinsangehörige die unseren Verein Finanziell durch ihren Mitgliedsbeitrag oder auch Spenden unterstützen. Ehrenmitglieder sind Kameraden die sich im Feuerwehrwesen um die Feuerwehr Krommenthal verdient gemacht haben.

Das Ziel des Vereins ist die Unterstützung der aktiven Wehr mit finanziellen Mitteln aber auch insbesondere den kulturellen Charakter im Dorf aufrecht zu erhalten so ist die Feuerwehr neben dem Musikverein Krommenthal noch der einzigste Verein im Ort. Gerade deshalb spielt die Feuerwehr im Ort Krommenthal eine große Rolle wenn es um Veranstaltungen und Feste geht.

So betreibt der Feuerwehrverein seit 1992 die Floriansstube als öffentliche Gaststätte die Freitags Abends und Sonntagmorgens zum Frühschoppen geöffnet hat. Die Floriansstube ist seitjeher der Treffpunkt für die Krommenthaler Bürger um gemütlich miteinander zu reden und zu feiern. Auch veranstaltet die Feuerwehr in unregelmäßigen Abständen kleinere Feste oder auch Events wie Kartoffelfeuer, Haxenessen oder ein fränkischer Weinabend in der Floriansstube.

Geleitet wird der Verein, komplett von passiven und Fördernden Mitgliedern, so sind bei uns die Posten des 1. und 2. Vorsitzenden nicht mit den Ämtern der Kommandanten gekoppelt. Die beiden Kommandanten gehören nur der erweiteterten Vorstandschaft an.

1. Vorsitzender Karl-heinz Stenger

2. Vorsitzender Mario Schönfeldt

Schriftführerin: Dunja Fath

Kassier: Michael Dudda

Mitgliedsantrag (225,1 KB)

Vereinssatzung (124,8 KB)